Wahnvorstellung

Ich wachte schweißgebadet auf, hatte geträumt, daß Trump die Wahlen gewinnt. Ich träumte, wie er alle Kräfte mobilisiert, um die „Disbeliever“ und die Dissidenten über die NSA ausfindig macht und verfolgt. Er hatte es geschafft, die feine Linie zum Angrund aufzureißen: Wo man nur noch auf der einen oder der anderen Seite stehen kann, Ich kniete auf der anderen. Trump… Read more »

Ich wachte schweißgebadet auf, hatte geträumt, daß Trump die Wahlen gewinnt. Ich träumte, wie er alle Kräfte mobilisiert, um die „Disbeliever“ und die Dissidenten über die NSA ausfindig macht und verfolgt. Er hatte es geschafft, die feine Linie zum Angrund aufzureißen: Wo man nur noch auf der einen oder der anderen Seite stehen kann,

Ich kniete auf der anderen. Trump lachte bösartig in meine Richtung, die Masse um ihn applaudierte, feierte, schoß in die Luft und stürzte Latinos in diese Schlucht, welche sich immer weiter öffnete und uns voneinander entfernte. Neben ihm stand Clinton mit stolz erhobenem Haupt… 

….diese Gehirnwäsche. Ich messe der USA noch immer zuviel Bedeutung zu, oder?


Weitere...

Drugs! Hmmm... fällt mir doch glatt meine Theorie über die drogen-resistenten Ossis ein. Später...

Kommentar verfassen