Lieber rot als tot?

Naja, lieber alles als tot. Grundsätzlich erstmal. Die Kanzlerin mörtelt Steine auf RWE-Kohlekraftwerke, die olympischen Spiele sind von zynischem Bewußtseim um Betrug, Doping und  ideologischer Verbrechen eines Staates umwoben (gewesen)… Klima hier, Klima da – irgendeiner wird sich schon kümmern. Im Klartext: Keinen interessiert’s. Und die Amerikaner lassen sich aktuell von Veteranengeschichten eines Tattergreises einwickeln – weil’s ja das patriotische… Read more »

Naja, lieber alles als tot. Grundsätzlich erstmal. Die Kanzlerin mörtelt Steine auf RWE-Kohlekraftwerke, die olympischen Spiele sind von zynischem Bewußtseim um Betrug, Doping und  ideologischer Verbrechen eines Staates umwoben (gewesen)… Klima hier, Klima da – irgendeiner wird sich schon kümmern. Im Klartext: Keinen interessiert’s. Und die Amerikaner lassen sich aktuell von Veteranengeschichten eines Tattergreises einwickeln – weil’s ja das patriotische Bewußtsein anspricht. (ein Deutscher steckt wohl in jedem. ) Es reißt nicht ab.

Irgendwie habe ich gerade das Gefühl, daß man einen Fluß von Idiotie einfach nicht aufhalten kann – er sucht sich eben seine Wege…


Weitere...

Wie war das nochmal mit den Kindern? Es geht immer weiter abwärts mit der jeweils jungen Generation. Wir wissen ja, daß früher alles besser... und so weiter, aber was eigentlich besser wa...
Mit erhobenem Zeigefinger… Das Schlimme am Erwachsensein ist, daß einem niemand mehr aus Erfahrung sagen kann, welches Verhalten ein Fehler ist. Und nur aus Erfahrung können wir...
An der Basis ...ist die Ideologie immer am größten.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Kommentar verfassen