Koks für alle!

Das Thema ist nicht mehr so brandneu, aber zeitlos: Legalize drugs! Es wird wieder in der Politik diskutiert. Und diesmal geht die Erfurter Linke sogar soweit, gleich das ganze Betäubungsmittelgesetz zu kippen. Man will alle Drogen legalisieren. Bitte! dachte ich. Meinetwegen. Wir sind mündige Bürger und solange der Joint erst ab 18 an der Tankstelle zu bekommen ist, soll’s mir… Read more »

Das Thema ist nicht mehr so brandneu, aber zeitlos: Legalize drugs! Es wird wieder in der Politik diskutiert. Und diesmal geht die Erfurter Linke sogar soweit, gleich das ganze Betäubungsmittelgesetz zu kippen. Man will alle Drogen legalisieren. Bitte! dachte ich. Meinetwegen. Wir sind mündige Bürger und solange der Joint erst ab 18 an der Tankstelle zu bekommen ist, soll’s mir recht sein.

Der Kriminalbeamte Tempel ist der Meinung, die Strafe müsse langfristig weg: „Ich selbst empfehle niemandem, Drogen zu konsumieren, ob legal oder illegal, aber die Politik der Repression ist gescheitert“, sagt er. Drogenkonsum sei ein Teil der Gesellschaft, „das Verbot allein schreckt kaum jemanden ab.“

Impliziert das nicht, daß – zumindest bei den Politikern der Linken – Koksnasen an der Tagesordnung sind? Die „urban legend“, auf Klobrillen von Parlamenten wurden Rückstände von Kokain gefunden wird zur interessanten Korrelation. Und ich behaupte, Koksen geschieht parteiübergreifend. Dann doch lieber: „erschwingliches Koks für alle!“

Ich habe nichts gegen einen Marijuhana-Rausch und auch Kokain zum nächsten Geburtstag wäre mal was Neues. Doch tut es mir leid für uns alle. Für jene, die auf die Straße gehen und gegen den status quo Engagement zeigen. Und für jene, die es es unterstützen. Es tut mir leid, dass unsere versoffenen Landepolitiker gerade jetzt keine anderen Diskussionsthemen haben…

 

Original Artikel:

http://www.sueddeutsche.de/politik/bundesparteitag-in-erfurt-linke-will-alle-drogen-freigeben-1.1170805


Weitere...

Oh Freude, oh Freude – die deutsche Wirtscha... Jubel! Der IWF orakelt +0.4% Wirtschaftswachstum für Deutschland...
Kapitalertragsteuer in Kiwiland?Capital gains tax ... There was quite a bit of disagreement amongst the community of New Zealanders when the government unveiled its plan of imposing a capital gains tax. ...
Ist der Deutsche anders? Amerikanische Propaganda im ersten Weltkrieg Eine seltsam anmutende Frage, die aber vor allem nach dem 2. Weltkrieg oft gestellt wurde. "Ist der Deut...

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Kommentar verfassen