Werden „Linke Ideen“ zu Einsichten?

„…unser gelangweiltes mehrmaliges Aufrufen von Social Media Apps verwechseln wir mit einer Neugier an der Welt, unsere gelebte Passivität interpretieren wir als aktive Verweigerung.“
(http://goldenonlinefuture.blogspot.com/)

http://goldenonlinefuture.blogspot.com/2010/09/lugen-der-social-media-gurus-teil-1.html

http://www.tagesanzeiger.ch/ausland/amerika/Der-rechte-Abschied-von-der-Politik/story/22710602

http://www.faz.net/artikel/C30351/buergerliche-werte-ich-beginne-zu-glauben-dass-die-linke-recht-hat-30484461.html

http://www.sueddeutsche.de/politik/jugendproteste-in-europa-steht-auf-wenn-ihr-eine-zukunft-
wollt-1.1130989

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.