Being within the fucked up brain of an investment banker…

„Recently neuroscientists have done experiments where they have taken individuals and put them in to MRI machines. And they had to play a game where the price is money. And they noticed that when the subjects earn money, the part of the brain that gets stimulated is that same part that Kokain stimulates.“

– ANDREW LO, MIT Lab. for Financial Engineering („Inside Job“)


Weitere...

C’mon buddy – all you have to do is pi... Whistleblower - die neuen Journalisten? Die vierte Gewalt wird sie immer genannt: Die Presse. Tatsächlich ist sie nicht Gewalt, doch Macht. Diese T...
Beständigkeit Beständigkeit: es gibt sie nicht, denn dafür ist der Mensch nicht gemacht... Zu jeder Zeit halten ihn seine eigenen Institutionen von seinem eigenen F...
In Korea Wir sind in Incheon und ich Suche im Olypusladen Objektive. Kaddi ist breit aber happy...

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

One Response to Being within the fucked up brain of an investment banker…

  1. Dam, next time I would like to participate on these experiments! Dosen’t matter which part…

Kommentar verfassen