the surf is good…

demotivational posters - SURFS UP!
see more


Weitere...

Gleichberechtigung? Wir sagen „Sehr geehrte Damen und Herren“ und wir lassen die Damen immer vor. Doch unsere Weiber schlagen wir. Frauen, Mädchen, spendieren wir Drinks ...
Journalismus gefährdet die Demokratie (sic(k)) Wulff apelliert verspätet an die Menschlichkeit in den Medien, bezeichnet den Journalismus um seine Person als Treibjagd. Er hätte gerne auch etwas g...
Dorfladen… endlich! Hier wird endlich aufgebaut, was seit Jahren runiert wurde: Der Dorfladen kommt zurück. Sein Ruin war vor Jahren Konsequenz und Voraussetzung eines ul...

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

2 Responses to the surf is good…

  1. marco sagt:

    Hmmm…. stimmt eigentlich. Naja, was sind wir nur für Affen — immer nur auf’s offensichtliche gucken.. :)

  2. Sunzi sagt:

    Ist doch cool, schoene Welle, da flutscht das Board ja spitzenmaessig. Muss man halt schneller sein als die Welle… ;-)

    Am Ende ist das doch nur ein Medienspektakel wo man schoen mit dem Finger auf andere zeigen kann. Ansich sieht das Ganze nur schlimm aus, weil sich Oel nicht in Wasser loest. Im Grund genommen ist das Wasser nicht einmal contaminiert oder verunreinigt, da das Oel nur an der Wasseroberflaeche schwimmt.

    Ueber die Millionen Tonnen toxische Stoffe die taeglich ins Meer gelassen werden redet ehh keine Sau. Sieht man ja auch nicht und die loesen sich ja so schoen. Man kann auch ein Bild von der eigenen produzierten Muellkippe reinsetzen und trunter Schreiben „Kommt spielen Kinder“.

Kommentar verfassen