Lauter!

Facebook hat diese Funktion, wo kurze Texte mit tollen Hintergründen belegt werden. Man kann Hintergrundfarben oder Farbverläufe auswählen. Und die Smileys kommen richtig schön zur Geltung. Das hat was. Sowas wie neon-Werbung für Gedanken – welcher Art auch immer. Wichtig ist es, die Sprüche richtig kurz zu halten, um die Hintergründe zu behalten. Jetzt wird es akustisch – nicht bloß… Read more »

Facebook hat diese Funktion, wo kurze Texte mit tollen Hintergründen belegt werden. Man kann Hintergrundfarben oder Farbverläufe auswählen. Und die Smileys kommen richtig schön zur Geltung. Das hat was. Sowas wie neon-Werbung für Gedanken – welcher Art auch immer. Wichtig ist es, die Sprüche richtig kurz zu halten, um die Hintergründe zu behalten. Jetzt wird es akustisch – nicht bloß für Synästhetiker. Die Farben schreien.

Alle Browserhersteller haben die Logik so implementiert, daß Videos auf Webseiten nur dann automatisch spielen, wenn sie stumm sind. Selbst facebook kam da nicht vorbei. Aber dieser facebook-Hype meinerseits an dieser Stelle kommt daher, daß ich keine 18 mehr bin. Für die ist das Schnee von vorvorgestern.


Weitere...

Ist der Deutsche anders? Amerikanische Propaganda im ersten Weltkrieg Eine seltsam anmutende Frage, die aber vor allem nach dem 2. Weltkrieg oft gestellt wurde. "Ist der Deut...
Was kann ich glauben? (ohne Antwort im Text) "Fische sind nicht dumm ..." - "aber die Relativitätstheorie verstehen sie nicht" entgegnete ich. Die Diskussion verschob sich alsbald zu der Frage, o...
„Fisher Price’s First Country“ Es sind Parlamentswahlen in Neuseeland. Könnte hiervon ein weltweiter Paradigmenwechsel in der politischen Kultur von Neuseeland ausgehen? Im späten n...

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Kommentar verfassen