Fire + Fury wiki-leaked. Warum?

Jemand witterte, daß die Veröffentlichung des Buchs „Fire & Fury“ auf WikiLeaks dessen „wahren Absichten zeige“. Laut WikiLeaks sind dies: Publishing improves transparency, and this transparency creates a better society for all people. Better scrutiny leads to reduced corruption and stronger democracies in all society’s institutions, including government, corporations and other organisations. A healthy, vibrant and inquisitive journalistic media plays… Read more »

Jemand witterte, daß die Veröffentlichung des Buchs „Fire & Fury“ auf WikiLeaks dessen „wahren Absichten zeige“. Laut WikiLeaks sind dies:

Publishing improves transparency, and this transparency creates a better society for all people. Better scrutiny leads to reduced corruption and stronger democracies in all society’s institutions, including government, corporations and other organisations. A healthy, vibrant and inquisitive journalistic media plays a vital role in achieving these goals. We are part of that media.

Investigativer Journalismus, Transparenz sozialer Prozesse, stärkere Demokratie. Idealvorstellungen der Weltverbesserer, die mit ihrer jüngsten Aktion erheblichen Bias und Beliebigkeit zeigen. Plausible Kriterien einer Ideologie sind die Bedingung zur Möglichkeit ihrer Transparenz.

Dieser Post ist auch verfügbar auf: Englisch

Kommentar verfassen